Was ist Drupal?

Drupal ist ein freies Softwarepaket, das einem oder vielen Benutzern das einfache Veröffentlichen, Verwalten und Organisieren von sehr unterschiedlichen Inhalten auf einer Website ermöglicht. Hunderttausende Organisationen, Firmen und Privatleute benutzen Drupal für unter anderem für:

  • Webbasierte Community Portale

  • Diskussionsplattformen

  • Firmen Websites

  • Intranet Anwendungen

  • Private Websites oder Weblogs

  • E-Commerce Anwendungen

  • Informationsverzeichnisse

  • Social Networking Websites

Es ist sofort nach dem Download einsatzbereit. Seit der Version 5 besitzt es einen einfachen Webinstaller. Das Standardsystem von Drupal, genannt Core, kombiniert mit frei erhältlichen Erweiterungen ermöglicht aus dem Stand Anwendungen wie:

  • Content Management Systeme

  • Weblogs

  • Umgebungen für gemeinschaftliches Erstellen von Dokumenten

  • Foren

  • Peer-to-peer Netzwerke

  • Newsletter

  • Podcasts

  • Bilder Galerien

  • Datei Up- und Downloads

Und vieles andere mehr!

Drupal ist Open Source Software und steht unter der GPL ("General Public License"). Das Projekt wird von einer Gemeinschaft von mehr als hunderttausend Benutzern und Entwicklern geführt und weiterentwickelt. Wenn Ihnen Drupal gefällt, arbeiten Sie mit uns zusammen, um die Möglichkeiten noch weiter zu entwickeln und noch besser auf Ihre Bedürfnisse anzupassen.

Die obige Beschreibung ist dem Drupal Handbuch auf www.drupal.org entnommen.